Das Warten hat sich gelohnt – Leckere Gedanken jetzt auch als Papp-Burger

Mein Kampf : Pommes Rot-Weiss - ein Kampf gegen Windmühlen?

Geschätzte Konsumenten, jetzt gibt es Pommes Rot-Weiss endlich auch als Burger: Köstlich serviert zwischen zwei Papp-deckeln als Buch!

Unsere Bloggerbude war doch eigentlich wie die legendäre Wurstbraterei unter der Rheinbrücke – an der Max Ballauf und Freddy Schenk ihren harten Alltag als Kölner Tatort-Kommissare ausklingen lassen.

Dieses sonntägliche Stillleben hatte uns, die Autoren, inspiriert, Euch, einer von gedankenlosen Alltagsroutinen entnervten Laufkundschaft, ein Jahr lang jede Woche für den kleinen intellektuellen Hunger zwischendurch ein paar kluge Gedanken zu servieren.

Heiß, fettig, manchmal schwer verdaulich, aber immer lecker mit direktem Zugang zur Seele – das war unser Anspruch als philosophische Blogger. Nach 53 Menüs aus philosophischen Kurzdialogen über Gott und die Welt habt Ihr ein Jahr lang jede Woche bei uns vorbeischaut ohne intellektuelles Übergewicht befürchten zu müssen. Da war für jeden Geschmack etwas dabei.

Der Name unserer Bloggerbude – Pommes Rot-Weiss – ist Programm. Unsere Texte wollen dialogisch pointiert und gewürzt sein - und in zugiger Umgebung verspeist werden. Wir haben Euch aus Euren Echokammern an die frische Luft genötigt, wo die Gedanken frei sind. Statt schabloniertes Schwarz-Weiss-Denken haben sich ROT und WEISS selbstkritisch ins Einerseits und Andererseits begeben und  Euch eingeladen, Euren Senf dazu zu geben.

Warum erscheint unser Internet Blog www.PommesRotWeiss.info jetzt im altmodisch unzeitgemäßen Format eines Buches? – Mit dem vorliegenden Bändchen bekommt Ihr Eure persönliche Sicherungskopie, auf die Ihr auch dann noch verlässlich zugreifen könnt, wenn überall der Strom ausfällt. Das Internet vergisst zwar angeblich nichts, doch die Geschichte zeigt, dass Papier immer noch der sicherste und dabei handlichste Datenträger ist. So ist dieses Stück Hardware in Form und Inhalt Resultat unseres ehernen Grundsatzes: Hoffe stets das Beste und rechne mit dem Schlimmsten.

Möge Euch das Büchlein, das wir Euch nun etwas wehmütig (denn bis auf weiteres bleibt die digitale Küche kalt) und auch ein bisschen stolz überreichen, eine freigeistige Raststätte in einer rastlosen Zeit sein.

Lasst es Euch schmecken!

1. PS: Bestellt den Buch-Burger versandkostenfrei für 14,95 EUR (ja, die 95 Cent mussten aus verkaufstaktischen Gründen sein) bei Thomas oder - in Gottes Namen - bei AMAZON.

2. PS: Wenn Euch der Burger schmeckt, freuen wir uns auf Euren Senf in Form einer kurzen Rezension auf AMAZON.

3. PS: Der Papp-Burger eignet sich bestens als Geschenk oder Mitbringsel.

Wie lecker findest Du diese Portion?

5 (2)

Kommentare:1

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Zum Nachdenken und Schmunzeln…